Videobearbeitungstrends: 2022

by kmadmintd
0 comment

Wir alle wissen, dass der beste Weg, deinen Kanal zu erweitern, die Verwendung von Videos ist, aber wie gehst du von da aus vor? Ich habe den Überblick über die diesjährigen Videotrends, von Bearbeitungstipps bis hin zu den Arten von Videos, die du erstellen solltest!

Mobile Videobearbeitung

Die Videobearbeitung wird auf mobilen Geräten exponentiell einfacher. Während sich einige Unternehmen den Komfort eines Studios oder eines Bearbeitungsteams leisten können, können die meisten kleinen Unternehmen heutzutage mit ihrem Telefon erstaunliche Videos erstellen. Voll funktionsfähige Videobearbeitungs-Apps wie KineMaster geben dir die Macht der Videobearbeitung und machen das Erstellen eines erstaunlichen Videos einfach. Der Aufstieg der sozialen Medien hat das Filmen, Bearbeiten und Teilen von Videos von deinem Telefon zu einem allgegenwärtigen Teil der Contenterstellung gemacht.

Professionelle Übergänge

Reibungslose Übergänge sind heute das Markenzeichen professioneller Marketing- und Social-Media-Videos. Kinetische Bewegungen, Glitches, leichte Wischbewegungen und einfache Überblendungen sind beliebte Methoden, um deinen Videos einen kreativen Vorteil zu verleihen, aber das Erstellen in einem Schnittstudio oder das Filmen von Grund auf kann Zeit und Mühe kosten, die die meisten Menschen nicht haben. KineMaster macht es dir mit unserem Asset Store leicht, indem du unzählige Übergänge aus verschiedenen Stilkategorien herunterladen und verwenden kannst.

Animation und Grafik

Bewegte Grafiken und Animationen sind beliebter denn je. Mixed Media ist weiterhin ein auffälliger Trend, zusammen mit kinetischen Titeln, Retro-Filtern und Spezialeffekten. Das Keyframing-Tool von KineMaster macht die Animation einfach, mit Steuerelementen zum Tippen und Ziehen, mit denen Sie Position, Größe und Rotation von Keyframes festlegen können. Unser Asset Store ist voll von Stickern, Effekten, Clip-Grafiken und mehr, die das Aussehen jedes Videos verändern können.

Schulungs-/Erklärvideos

Mehr Menschen als je zuvor nutzen die sozialen Medien, um die Informationen zu erhalten, die sie benötigen. Neue kleine Unternehmen können den Wert ihrer Produkte online präsentieren und die Markenbekanntheit steigern. Sie können auch Kundenprobleme lösen, bevor sie auftreten, indem sie sie über ihre Produkte aufklären. Videos sind der effektivste Weg, um online zu vermitteln, worum es bei deiner Marke geht, und unsere Mix- und Suchgalerien bieten erstaunliche Vorlagen, mit denen du in wenigen Minuten deine eigenen Introvideos erstellen kannst.

Echte Geschichten

Zuschauer sehnen sich nach Authentizität. Ob es darum geht, eine Geschichte in Bezug auf deine Marke oder dein Unternehmen oder einen Tag im Leben eines deiner Mitarbeiter zu erzählen, das Publikum möchte eine menschliche Verbindung zu den Marken herstellen, mit denen es interagiert. Das Gleiche gilt für den Aufbau einer persönlichen Social-Media-Präsenz: Jeder liebt eine gute Geschichte.

Live-Video

Live-Streaming erfreut sich immer größerer Beliebtheit als bewährte Methode, um mehr Engagement zu erzielen als jede andere Form von Social Media. Plattformen wie Facebook, Instagram, TikTok, YouTube und LinkedIn ermöglichen alle Live-Streaming als Möglichkeit, direkt mit deinem Publikum zu interagieren.

Untertitelte Videos

Ton aus? Kein Problem. Da immer mehr Menschen ohne Ton durch Feeds scrollen, sind automatische Untertitel zu einer beliebten Methode geworden, um die Aufmerksamkeit des Publikums auf sich zu ziehen und es zu beobachten. Dies knüpft an unseren Tipp zum Erzählen echter Geschichten in deinen Videos an, da deine Untertitel dazu beitragen können, die Geschichte deines Videos zu verkaufen. Mit den Textebenen von KineMaster kannst du benutzerdefinierte Untertitel in jeder Schriftart hinzufügen, mit Optionen für Farbe, Hintergrund, Leuchten und mehr.

You may also like

Community.KineMaster uses cookies to improve your viewing experience. You can opt-out if you wish.

Accept Read More